Leadership - Führung als persönlicher und systemischer Erfolgsfaktor

Hier sind strategische und soziale Kompetenzen gefragt. Die Umbrüche im
Markt, die verschiedenen Führungsebenen im Leitungsteam, flexible Formen
der Zusammenarbeit, flache Strukturen und neue Organisationsformen
brauchen dementsprechende Führungskonzepte. Führung bedeutet heute
überzeugen und motivieren statt organisieren, Mitarbeiter und Leitungskräfte
mitnehmen, in jedem Fall kommunizieren überzeugen und meist auch
verändern statt erhalten. Durch Teilhabe und Wertschätzung entsteht Bindung
und Wertschöpfung.

Mit fachlichen Kenntnissen und dem Handwerkszeug Management haben Sie es
schon in die Führungsposition geschafft. Um anderen Sinn, Bedeutung und
Orientierung zu vermitteln, sind zusätzlich Persönlichkeitsstärke und soziale
Kompetenzen erforderlich. Kurz gesagt: Leadership-Qualitäten.
Dabei geht es um den kompetenten Umgang mit Komplexität,
Entscheidungsdruck unter unsicheren Bedingungen. Und es geht um die
Führung von Menschen mit ihren Bedürfnissen, Hoffnungen und Ängsten und
ihre Bindung an das Unternehmen.

Unsere Arbeitsweise - Lernen für den Alltag
In dieser Weiterbildung erleben Sie Impulse, Handwerkszeug und Übungen, die

Wie können Sie sich für diesen Teil der Führungsrolle fit machen? Durch die
Auseinandersetzung mit der eigenen Führungspersönlichkeit und den
individuellen Stärken und Entwicklungsfeldern. Denn nur so kann Leadership
mit Kompetenz, Integrität und persönlicher Stärke gelingen. Wer bereit ist,
immer wieder die eigene Komfortzone zu überprüfen und sich selbst
herauszufordern und zu reflektieren, gewinnt Klarheit und weiß, was getan
werden muss, um die eigenen Leistungen und die des Leitungsteams
weiterzuentwickeln. Durch konkrete Praxisfälle und reale Führungssimulationen
gelingt es, die daraus gewonnenen Erkenntnisse im täglichen Führungshandelnzu verankern. Führungskräfte sind in zunehmendem Maß gefordert, strategisch
ganzheitlich zu denken.

Leadership Entwicklungs-Programm - Ihr Nutzen

  • Konsequente Orientierung an Sinn, Zuversicht, Einfluss
  • Balance zwischen Anforderungen und der eigenen Resilienz
  • Klarheit in der Rolle und professionellen Haltung
  • Ressourcen und Stärken erweitern
  • Überzeugung und Energie für die eigene Führungsarbeit

Unsere Arbeitsweise

In dieser Weiterbildung erleben Sie Impulse, Handwerkszeug und Übungen, die für die Auseinandersetzung mit (und die Lösung von) herausfordernde Situationen geeignet sind. Mit persönlichem Entwicklungsfeedback und Reflexion der Person und Rolle unterstützen wir Ihren Lernprozess.

Die vielfältigen und erfahrungs- und lernorientierten Methoden unterstützen Sie in der Selbst-, Mitarbeiter- und Teamführung, sowie in der Beziehungsgestaltung und Kommunikation.

Ablauf der Ausbildung

1

Modul 1: Leadership-Haltung leben

– Führung und Persönlichkeit im Wandel
– Anforderungen und Entwicklungsfeedback
– Die Rolle in Change-Prozessen und Selbstwirksamkeit erhöhen

2

Modul 2: Leadership -Kompetenzen

− Das eigene Führungsmuster erkennen und nutzbar machen
− Führen als Überzeugen, Sinn, Zuversicht und Orientierung
− Zusammenarbeit und Beziehungsqualität mit Führungskräften

3

Modul 3: WIR-Qualitäten aktiv gestalten durch Kommunikation

− Prinzipien wirkungsvollen Führens im Führungssystem
− Kommunikationsmuster als Führungskraft
− Einbinden und Bindung in Leitungsteams

4

Modul 4: Leistung auf den Punkt bringen

− Leistungsbereitschaft und Zufriedenheit förderndes Arbeitsklima schaffen
− Kultur der Produktivität, Verantwortung und Umsetzungsstärke
− Mit Unsicherheiten strukturiert und kreativ umgehen

5

Modul 5: Veränderungen initiieren – Ko-kreative Prozesse

− Den Veränderungsprozess konstruktiv gestalten –die Prozessschritte
− Motivation und Beteiligung: konstruktive Emotionen wecken
− Konzept der vorausschauenden Erneuerung

Infos

10 Seminartage a. 8 UStd.
Jeweils 9 – 16.00 Uhr
Plus vier Coachingsitzungen

Teilnahmegebühren:
€ 3 190,-  zzgl. 19 % MWSt

Zielgruppe
Geschäftsführung und Einrichtungsleitung

Trainer und Coaches
Hildegard Backes
Gerhard Bartsch-Backes

Nächster Start: 02.09.2019

Modul 1 und Start: 02./03.09.2019
Modul 2: 21./22.11.2019
Modul 3; 20./21.01.2020
Modul 4; 10./11.03.2020
Modul 5: 27./28.05.2020

Jetzt buchen!